Interessantes 24. Südwestdeutsche Schmerztage

Referenten

SanRat Dr.med. Oliver M. D. Emrich, Ludwigshafen
Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesiologie, spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, suchtmedizinische Grundversorgung, Fachkunde Geriatrie. Leiter des Schmerz- und Palliativzentrums DGS - Ludwigshafen, Past Vice-President German Pain Association, Ehrenrat der Landesärztekammer Rheinland Pfalz. Niedergelassen in fachübergreifender Praxis für Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Geriatrie, Suchtmedizin und spezielle Schmerztherapie

Dr. med. Astrid Gendolla, Essen
Fachärztin für Neurologie, Zusatzqualifikation Spezielle Schmerztherapie und Psychotherapie, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V., niedergelassen in eigener Praxis, Leiterin des Regionalen Schmerz- und Palliativzentrums DGS – Essen

Professor Dr. med. Dipl.-Psych. Hartmut Göbel, Kiel
Facharzt für Neurologie, Spezielle Schmerztherapie, Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der Schmerzklinik Kiel, Leiter des Regionalen Schmerzzentrums DGS – Kiel, Träger des Deutschen Schmerzpreises 2014

Dr. med. Dipl. Lic. Psych. Johannes Horlemann, Kevelaer
Facharzt für Allgemeinmedizin, niedergelassen in eigener Praxis. Algesiologe DGS, Leiter des Regionalen Schmerzzentrums DGS – Geldern/Kreis Kleve, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V., Preisträger des Ehrenpreises Deutscher Schmerzpreis 2014

Hospiz im Landkreis Göppingen e. V.
Marta Alfia, Hospizleitung, Helga Handl und Gaby Wittlinger, Expertinnen für Wickel und Auflagen

David Lewis, Stuttgart
Facharzt für Neurologie, niedergelassen in eigener Praxis, Regionalbeauftragter der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft für Baden-Württemberg

Dr. med. Gerhard H. H. Müller-Schwefe, Göppingen
Leitender Arzt des Schmerz- und Palliativzentrums Göppingen,
Ehrenpräsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V. und Leiter des Regionalen Schmerzzentrums DGS – Göppingen. Facharzt für Anästhesiologie und Allgemeinmedizin, Algesiologe DGS, Spezielle Schmerztherapie, Schwerpunkt Palliativmedizin DGS, Zusatzbezeichnung Akupunktur. Träger des Deutschen Schmerzpreises 2018.

Professor Dr. med. Jürgen Sandkühler, MD, PhD, Wien
Professor für Neurophysiologie. Head of Department of Neurophysiology, Center for Brain Research, Medical University of Vienna. Preisträger des Ehrenpreises Deutscher Schmerzpreis 2005 und 2010

Norbert Schürmann, Moers
Facharzt für Anästhesie und Allgemeinmedizin, Departmentleiter der Abteilung für Schmerztherapie und Palliativmedizin, St. Josef Krankenhaus GmbH Moers, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V., Leiter des Regionalen Schmerzzentrums DGS – Duisburg. 1. Platz Posterpreis der DGS 2012.

Dr. med. Hermann Schwarz, Freudenstadt
Arzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Zusatzbezeichnungen Spezielle Schmerztherapie, Chirotherapie, Naturheilverfahren, Sportmedizin. Niedergelassen in eigener Praxis und leitender Arzt der Abt. Multimodale Schmerztherapie im Krankenhauses Freudenstadt.

PD Dr. med. Michael A. Überall, Nürnberg
Präsident der Deutschen Schmerzliga e. V., Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V., Direktor des Institutes für Neurowissenschaften, Algesiologie & Pädiatrie, Nürnberg, Medizinischer Leiter des DGS-Exzellenzzentrums für Versorgungsforschung, Nürnberg. Preisträger des Ehrenpreises Deutscher Schmerzpreis 2011

Dr. med. Christoph Wendelmuth, Potsdam
Facharzt für Anästhesie und Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin. Leitender Arzt der Praxis Wendelmuth mit dem Schwerpunkt Schmerz-und Palliativmedizin

Guntram Zimmermann, Tübingen
Facharzt für Allgemeinmedizin und Manuelle Medizin, niedergelassen in eigener Hausarztpraxis.  Dozent der Deutschen Gesellschaft für manuelle Medizin MWE e. V.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Gerhard H. H. Müller-Schwefe
Ehrenpräsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V.
Leitender Arzt des Schmerz- und Palliativzentrums Göppingen
Schillerplatz 8/1 | 73033 Göppingen
www.mueller-schwefe.de

Ansprechpartnerin:

Elfriede Andonovic
Regionales Schmerzzentrum
DGS – Göppingen
Schillerplatz 8/1 | 73033 Göppingen
Fon +49-7161-9764-76
(Dienstag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Fax +49-7161-9764-77
Email: info@schmerztag.org

Organisation und Durchführung:

Deutsche Gesellschaft für schmerz- und palliativmedizinische Fortbildung mbH
Dr. Heinz Beitinger
Geschäftsführer
Lennéstraße 9
10785 Berlin

Veranstaltungsort:

Stadthalle Göppingen
Blumenstraße 41
73033 Göppingen
www.goeppingen.de
+49-7161-650-4313

Wir informieren Sie gerne!
Tragen Sie sich in unserem Newsletter ein...

Kontakt l Impressum l Datenschutz l Sitemap